Haftpflichtversicherung – Absicherung für die ganze Familie

Haftpflichtversicherung – Absicherung für die ganze Familie

Januar 27th, 2012  |  Veröffentlicht in Familie

Beschädigt das eigene Kind beim Spielen versehentlich ein parkendes Auto oder zertrümmert mit dem Ball die Fensterscheibe des Nachbarn, so kann der Schaden nicht nur unangenehm, sondern auch sehr kostspielig für die Eltern werden. Die private Haftpflichtversicherung kann Familien in solchen und anderen Fällen schützen.
In Deutschland müssen Personen, die Dritten einen Schaden zufügen, den Geschädigten laut Gesetz angemessen entschädigen und dafür auch unbegrenzt mit ihrem gesamten Vermögen haften. Bei kleineren Missgeschicken klingt das noch nicht dramatisch, doch spätestens bei einem Unfall mit Personenschäden, die hohe Behandlungskosten oder sogar Schmerzensgeldforderungen zur Folge haben, sind die finanziellen Möglichkeiten vieler Familien schnell erschöpft. Eine private Haftpflicht schützt die Versicherten vor unberechtigten Forderungen und springt im Schadensfall ein.

Schutz für Familie und Co.
Mit der Haftpflichtversicherung ist nicht nur der Versicherungsnehmer geschützt, sondern auch der Ehepartner und die Kinder bis zur Volljährigkeit. Wenn ein Kind das 18. Lebensjahr überschritten hat und sich noch in der Ausbildung befindet, ist es weiter bis zum Ausbildungsende über die Privathaftpflicht der Eltern mitversichert. Die Haftpflichtversicherung bietet für die ganze Familie einen wichtigen Schutz. Sogar Kosten für Schäden, die durch eine Haushaltshilfe, den Babysitter oder kleinere Haustiere entstehen, können von der Privathaftpflicht übernommen werden. Und auch im Urlaub oder während des Auslandaufenthaltes eines Kindes bleibt der Versicherungsschutz – für den Zeitraum eines Jahres – bestehen. Familien mit Hunden sollten zusätzlich eine Hundehalterhaftpflicht abschließen, damit auch die Schäden des Vierbeiners versichert sind.

Passende Police finden
Die Policen der Versicherungsanbieter unterscheiden sich zum Teil sehr stark bezüglich der Kosten, der Konditionen und der zugesagten Leistungen. Entscheidend für die Höhe der Beiträge ist in erster Linie immer die vertraglich vereinbarte Deckungssumme für Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Oftmals hilft ein Versicherungsvergleich, um eine auf die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse zugeschnittene Haftpflichtversicherung zu finden. Interessierte gewinnen einen ersten Überblick über die für sie in Frage kommenden Tarife und können dadurch an mancher Stelle auch Geld sparen. So bieten die Versicherungsgesellschaften zum Beispiel oftmals günstigere Tarife für Singles an, die keinen Familienschutz benötigen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagwörter:

Ihre Meinung

Anzeige

Werbung

Suchen:



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen