Urlaub mit der Familie

Urlaub mit der Familie

April 11th, 2012  |  Veröffentlicht in Familie  |  2 Comments

Eine Reise mit allen Familienmitgliedern ist immer etwas Besonderes. Gemeinsame Zeit mit der Familie zu verbringen und dabei an einen anderen Ort zu fahren, sorgt für abwechslungsreiche Erfahrungen und kann den Zusammenhalt stärken. Ein neues Umfeld und ein gemeinsames Miteinander den ganzen Tag über, während eines längeren Zeitraumes, können Anregungen für den Alltag schaffen und das Zusammengehörigkeitsgefühl fördern. Allerdings sollte ein Familienurlaub gut geplant sein. Für die Kinder sollten genügend Möglichkeiten zur freien Entfaltung vorhanden sein, die Reisedauer sollte nicht belastend sein und auch die Zusammenstellung der Reiseapotheke sollte nicht unterschätzt werden.

Anreise und Mobilität
Die Anreisedauer ist ein wichtiger Faktor, der zu beachten ist. Bei kleinen Kindern sind lange Flüge nicht zu empfehlen. Neben der Langeweile, die bei den Knirpsen auftreten kann, sind schlechter Schlaf und mangelnde Bewegung  Punkte, die zu beachten sind. Eine Reise innerhalb Deutschlands oder in die Nachbarländer sollte bevorzugt werden. Die Vorteile mit dem Auto zu verreisen sind vielschichtig. Es können beliebig oft Pausen während der Fahrt gemacht werden, wobei diese auch bezüglich der Dauer variiert werden können. Am Urlaubsort ist man mobil und kann flexibel und individuell nahe Ausflugsmöglichkeiten wahrnehmen.

Urlaub auf dem Bauernhof
Ein Bauernhof in Österreich ist ein gutes Beispiel  bei dem Kinder sich austoben und viel lernen können.  So können sie den Besitzern des Bauernhofs unter die Arme greifen, wenn es um die morgendliche Fütterung geht oder um die Herstellung von Butter. Auch die Betreuung der Tiere und deren Pflege werden als Aufgaben begeistert von den Kindern aufgenommen. Kinder lernen dabei viel vom Verhalten der Tiere und übernehmen Verantwortung, was sich positiv auf ihre Entwicklung auswirken kann. Am Abend kann sich bei einem deftigen Bauernmahl über die Erlebnisse des Tages ausgetauscht werden. Danach fallen die Kinder erschöpft in ihr Bett und gönnen den Eltern eine erholsame Zeit.

Ein Reisebrettspiel  zur Einstimmung
Kurz vor der Abreise kann der Stress zunehmen. Fragen, ob alles eingepackt wurde, der Nachbar die Post in das Haus holt, die Zeitung abbestellt worden ist und überall die Heizung herunter gedreht ist, kreisen im Kopf. Für Abwechslung sorgt ein Reisespiel vom Ferienhausportal  FeWo direkt. Als Infografik illustriert, enthält das Spiel wissenswerte Fakten rund um das Thema „Reisen“. Wer clever zieht, gut würfelt und die Fragen beantworten kann, gewinnt das Spiel und lernt einiges dazu.


Mit der richitgen Reisecheckliste kann der Urlaub beginnen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagwörter:

2 Comments

  1. […] gibt in fast jeder Familie ein bestimmtes monatliches Budget, von dem ab dem Zeitpunkt der Schwangerschaft also auch alles […]

  2. […] sich stets Fotos von Freunden, den Kindern, Großeltern oder Verwandten, dem eigenen Haustier, dem liebsten Urlaubsort oder von anderen Motiven, die der Beschenkte am liebsten mag. Der Fantasie sind hier kaum Grenzen […]

Ihre Meinung

Anzeige

Werbung

Suchen:



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen