Nichtraucherschutz mit Aschern im Außenbereich

Nichtraucherschutz mit Aschern im Außenbereich

Juni 19th, 2013  |  Veröffentlicht in Gesundheit

In Deutschland werden Nichtraucher kraft Gesetz konsequent vor den Gefahren des Passivrauchens geschützt. Die Einrichtung spezieller Raucherräume ist jedoch nicht überall möglich. Daher treibt es Raucher oftmals „vor die Tür“. Spezielle Ascher für den Außenbereich sorgen dafür, dass es auch dort sauber bleibt.

ZigaretteRauchen ist erwiesenermaßen gesundheitsschädlich und steht in Verdacht, Krebs sowohl bei Rauchern als auch bei ihren passivrauchenden Mitmenschen, zu verursachen. Daher wird der Nichtraucherschutz seit Jahren ernst genommen und durch immer neue Gesetze und Verordnungen verschärft.  Raucher können Ihrem Verlangen nach einer Zigarette oft nur noch im Freien nachgeben. Dabei bleiben Sie in der Regel nah am Eingangsbereich von Gebäuden. Windgeschützte Nischen oder vorhandene Überdachungen sorgen für Schutz vor Regen, Wind und Wetter. Achtlos weggeworfene Zigarettenkippen verschmutzen aber nicht nur die Umwelt, sie sind auch ein abstoßender Anblick.

Reste von Filterzigaretten sind toxisch

Zigarettenkippen enthalten hunderte hoch giftiger Chemikalien. Ein benutzter Zigarettenfilter beinhaltet eine enorme Konzentration krebserzeugender Substanzen: Nikotin, Arsen und Schwermetalle wie Blei, Kupfer, Chrom und Cadmium. Schon eine verschluckte Kippe kann bei einem Kleinkind schwere Vergiftungssymptome hervorrufen. Zigarettenreste, die in Grünanlagen entsorgt werden, geben beim nächsten Regen ihre Schadstoffe ins Erdreich ab und verseuchen auf diese Weise unsere Umwelt.

Der erste Eindruck zählt

Hätten Sie Lust ein Restaurant zu besuchen, wenn Sie zuerst eine Müllkippe passieren müssten? Welchen Eindruck vermittelt Ihnen eine Firma, vor deren Tür Kippen herum liegen? Keine Frage, Zigarettenreste sind auch ein ästhetisches Problem.

Aschenbecher für den Außenbereich mit Stil bei Resorti.de

„Die Form folgt der Funktion.“ Dieses Zitat des Architekten Frank Llloyd Wright wurde zu einer Grundlage erfolgreichen Designs. Oftmals findet man im Außenbereich ein notdürftig angemaltes und mit Sand gefülltes Metallfass, das als Aschenbecher herhalten muss. Nicht viel geschmackvoller sind die bekannten Diabolos, ebenfalls mit Sand aufgefüllt, die sich besonders häufig vor Behörden finden lassen. Beiden gemeinsam ist eine wenig ansprechende Optik: Dem Passanten bietet sich der Anblick im Sand steckender Zigarettenkippen. Der Onlineshop www.resorti.de hat einen dekorativen Standaschenbecher für den Außenbereich im Sortiment, der über einen innenliegenden Aschebehälter verfügt, so dass der Anblick alter Kippen entfällt.

Das Kopfteil ist abnehmbar, also einfach zu entleeren, und abschließbar und somit gesichert gegen ungewolltes Auskippen des unschönen Inhalts. Gefertigt im Säulendesign garantiert ein massiver Fuß hohe Standfestigkeit. Die robuste Bodenplatte kann auf Wunsch zusätzlich durch Schrauben im Boden verankert werden. Sie finden diese funktionelle und optisch überzeugende Designsäule in runder oder eckiger Version auf www.resorti.de/abfall-und-ascher/ascher

 Foto: © vega12 – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre Meinung

Anzeige

Werbung

Suchen:



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen