Der Paravent als multifunktionales Möbelstück

Der Paravent als multifunktionales Möbelstück

September 6th, 2011  |  Veröffentlicht in Living

In alten Filmen, die sich mit historischen Themen beschäftigen, ist er oft zu bewundern: die Rede ist vom Paravent, als Umkleidemöglichkeit für feine Damen, Prinzessinnen und sonstige adelige Persönlichkeiten. Aber auch im Theater hat der Paravent seinen festen Platz, wenn es um das An- und Auskleiden geht.

Doch die Zeiten haben sich geändert und der Paravent ist heute ein Möbelstück mit vielfältigen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten. Als Raumteiler, Zierelement, Sichtschutz und Abtrennung von bestimmten geschützten Bereichen findet er ebenso Verwendung, wie als reines Dekorationsobjekt. Das liegt vor allen Dingen an den unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten und den Materialien, aus denen ein Paravent hergestellt wird. Längst wird der Paravent auch im Garten eingesetzt, wenn er aus wetterfestem Holz oder rostfreiem Metall gefertigt ist.

Seinen Ursprung hat der Paravent in der japanischen Architektur. Er ist auch unter dem Namen Spanische Wand bekannt. Viele Paravents im Handel sind sehr asiatisch angehaucht und mit feinem Papier bespannt. Ein Paravent besteht aus einzelnen Wandelementen, die mit Scharnieren verbunden sind, das ermöglicht das flexible Ausklappen nach der gewünschten Seite. Es gibt unterschiedliche Konstruktionen. So sind z.B. Paravents erhältlich, deren Wandrahmen mit Stoff oder Tapete bespannt sind, aber auch aus Vollholz gefertigte Paravents mit üppigen Verzierungen, Schnitzereien oder aufwendig bemalt, sind zu finden.

Wer einen leichten Stoffparavent bevorzugt, dem bietet sich heute die Möglichkeit, sein individuelles Motiv aufdrucken zu lassen. Das Internet mit vielen Anbietern und der große Trend zum Selbstgestalten lassen keine Wünsche offen. Ob drinnen oder draußen, ein Paravent ist eine sehr preisgünstige Idee, um eine geschützte und sehr private Atmosphäre zu schaffen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagwörter: ,

Anzeige

Werbung

Suchen:



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen