Audi A6 Avant

Audi A6 Avant

Dezember 6th, 2014  |  Veröffentlicht in Auto

Der Audi A6 gilt als typischer Geschäftswagen und wird mittlerweile in 60 Prozent der Fälle in der Version Avant, also als Kombi verkauft. Der Audi A6 Avant wird vor allem in Europa verkauft, in Skandinavien sind bereits 80 Prozent aller Neuwagen Kombis, Tendenz steigend. Der Avant kostet zwar 2350 Euro mehr als die Standardvariante, dafür bietet er aber auch entsprechend mehr, zum Beispiel einen 313 PS Dieselmotor.

Auto A6

© Anatoliy Meshkov – Fotolia.com

Der BMW 5er Touring und der Audi A6 Avant (auch bei mobile.de erhältlich) galten bisher als Lifestyle-Kombis, so sollte das geringe Platzangebot schön geredet werden. Der neue Avant ist zwar genauso lang wie sein Vorgänger, bietet aber trotzdem mehr Platz. Der Radstand wurde verlängert, deshalb haben vor allem die vorne Sitzenden jetzt mehr Platz. Das Volumen des Kofferraums beträgt regulär 565 Liter, erweitert sind es geräumige 1680 Liter. Er ist damit genauso geräumig wie der 5er Touring, aber weniger geräumig als die Mercedes E-Klasse als Kombi. Der Umbau funktioniert im A6 Avant wie immer problemlos über die Entriegelung der Rückenlehne oder Tasten im Kofferraum – es bleibt allerdings eine leichte Schräge im erweiterten Kofferraum bestehen.

Der Avant steht der Limousine in Sachen Fahrdynamik und Fahrkomfort in nichts nach. Es gibt das Standardfahrwerk und eine optionale Luftfederung, die beide für ein spontanes einlenken, aber auch für ein astreines geradeausfahren sorgen. Die Benzinmotoren fangen an mit einem 2-Liter mit 180 PS, es folgen ein 2,8-Liter mit 204 PS und ein 3-Liter mit Turbolader mit 300 PS. Der Dieselmotor mit 177 PS reicht für das Auto problemlos aus. Zudem gibt es noch Lösungen mit 204 bzw. 245 PS. Mittlerweile gibt es auch einen 3-Liter V6-Motor mit stolzen 313 PS. Die Beschleunigung von Null auf 100 km/h erfolgt in fast 5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h aufgrund einer elektronischen Beschränkung die zur eigenen Sicherheit dient. Auf Knopfdruck kann der Sound des Motors über einen Soundgenerator verstärkt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Anzeige

Werbung

Suchen:



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.