Treppenlift: Auch im Alter ohne Probleme Treppen bewältigen

Treppenlift: Auch im Alter ohne Probleme Treppen bewältigen

Oktober 9th, 2012  |  Veröffentlicht in Gesundheit

Mit dem Alter stellen sich für viele Menschen Probleme ein, an die sie in früheren Jahren nicht gedacht hätten. Eines davon ist die steigende, eingeschränkte Beweglichkeit. Der Körper fordert seinen Tribut und kann nicht mehr so, wie in jüngeren Jahren.

Vielen Menschen fällt es mit den Jahren schwer, Treppen zu steigen, was das Leben im eigenen Haus zur Herausforderung werden lassen kann. Da für die meisten Menschen ein Umzug nicht in Frage kommt, quälen sie sich oft über Monate und Jahre, bis sie schließlich womöglich auf ein oder zwei Stockwerke Wohnraum verzichten, weil sie die Treppe nicht mehr steigen können oder wollen.

Heute gibt es jedoch Möglichkeiten, den Lebensraum den veränderten Lebensumständen anzupassen. Treppenlifte ermöglichen es, ohne schwieriges Treppensteigen, von einem Stockwerk ins andere zu gelangen. So bleibt die Beweglichkeit vorhanden und liebgewonnener Wohnraum kann weiterhin wie gewohnt genutzt werden.

Wenn Sie sich dafür interessieren, einen solchen Treppenlift in Ihr Haus einbauen zu lassen, sollten Sie sich vorab genauestens informieren. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Modelle der Treppenlifte, ein Fachmann oder ein Sanitätshaus ist eine gute erste Anlaufstelle.
Bei zwei gängigsten Modelle bei den Treppenliften sind der Sitzlift und der Plattformlift. Während man sich auf dem Sitzlift – wie der Name sagt – im Sitzen bewegen kann, ist es auf dem Plattformlift möglich, stehend von einem Stockwerk ins andere zu gelangen. Hier muss gesehen werden, wofür der Lift eingesetzt werden soll.

Für Rollstuhlfahrer beispielsweise eignet sich ein Plattformlift besser, da sie hier den Rollstuhl nicht verlassen müssen, um den Lift nutzen zu können. Für lediglich bewegungseingeschränkte Menschen eignet sich vermutlich der Sitzlift besser.

Die Preise für Treppenlifte weichen teilweise stark voneinander ab. Das liegt aber nicht hauptsächlich an unterschiedlichen Herstellerpreisen, sondern kommt vor allem darauf an, wie die Treppe beschaffen ist, an der der Lift angebracht werden soll. Handelt es sich um eine gerade Treppe, ist das Material für den Lift in der Regel günstiger, als bei einer kurvigen Treppe. Ein Berater für Treppenlifte kann hierzu genauere Auskünfte erteilen.

Foto: © iceteastock – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Schlagwörter: ,

Anzeige

Werbung

Suchen:



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.