Richtig anziehen für kaltes Wetter

Richtig anziehen für kaltes Wetter

Dezember 20th, 2012  |  Veröffentlicht in Kleidung

Während es im Sommer reicht, schnell ein  T-Shirt und einen Rock oder eine leichte Hose überzuziehen, ist es an kalten Tagen ein bisschen schwieriger, die passende Kleidung zu finden. Kleidet man sich falsch, riskiert man schnell eine Erkältung. Prinzipiell empfindet natürlich jeder die Kälte anders stark, aber es gibt durchaus ein paar Tipps in Sachen passender Kleidung für kalte Tage, die Sie gewärmt und geschützt durch Wind und Regen bringen.

Alle Löcher stopfen

Wichtig ist, dass der Wind vom Körper abgehalten wird. Eng anliegende Jacken- und Hosenabschlüsse sind da sehr praktisch, denn sie verhindern, dass kalte Luft in Ärmel und Hosenbeine eindringen kann. Der Kopf strahlt die meiste Wärme ab, daher heißt es: Mütze aufziehen. Im besten Fall eine angenehm gefütterte, die auch die Ohren gut abdeckt. Norwegermützen mit Ohrenklappen sind in dieser Saison besonders angesagt und in den unterschiedlichsten Designs erhältlich. Auch Handschuhe und Schal dürfen nicht fehlen. In jedem Fall sollten Sie so viel Kleidung tragen, dass Ihnen warm ist, sie aber nicht anfangen zu schwitzen. Fängt das Frösteln an, ist der Körper geschwächt und anfälliger für Erkältungsviren.

Gehen Sie normalen Tätigkeiten nach, können Sie auf den altbewährten Zwiebellook zurückgreifen. Der Vorteil liegt hier darin, dass Sie im Freien so dick und wärmend wie möglich angezogen sind, in geheizten Räumen jedoch Schicht für Schicht an Kleidung ablegen können und so nicht ins Schwitzen kommen. Gehen Sie dagegen einer sportlichen Tätigkeit nach und möchten etwa auch im Winter weiter Ihre Runden drehen, ob zu Fuß oder mit dem Rad, dann sollten Sie in jedem Fall auf spezielle Funktionskleidung Wer legen. Diese ist so konzipiert, dass sie den Schweiß nach außen abtransportiert und ihn nicht auf der Haut lässt. Denn dann wäre eine Erkältung nur eine Frage der Zeit.

Shoppen für die kalten Tages

Passende Winterkleidung, die nicht nur funktional, sondern auch besonders modisch und attraktiv ist, gibt es bereits meist ab dem Spätsommer in den Ladengeschäften zu kaufen. Aber auch das Internet hält eine besonders facettenreiche Vielfalt an wärmender Kleidung bereit, so etwa auf www.limango-outlet.de. Damen, Herren und Kinder können sich hier ihre Wunschjacke aussuchen. Und so kann ganz getreu dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung, die kalte Jahreszeit auch gerne einmal im Freien genossen werden.

Foto: © detailblick – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Schlagwörter: ,

Anzeige

Werbung

Suchen:



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.