Englisch lernen im Rahmen einer Sprachreise nach England

Englisch lernen im Rahmen einer Sprachreise nach England

Juli 2nd, 2012  |  Veröffentlicht in Living

Eine Fremdsprache kann man am besten im Ursprungsland der Sprache lernen. Deshalb ist eine Sprachreise nach England die beste Möglichkeit, seine Englischkenntnisse zu verbessern. Mit dem Flugzeug erreichen Sie England in einer Stunde. Trotz der geringen Entfernung unterscheidet sich das Land in vielen Punkten von Deutschland. Die Kultur und die alten Traditionen der Briten, der Linksverkehr und die vielen Pubs sind typisch britisch und machen eine Reise in das Vereinigte Königreich zu einem besonderen Erlebnis. In Großbritanien gibt es moderne Großstädte, aber auch viele traditionelle Dörfer, es gibt historische Schlösser und andere Kulturstätten.

Viele Möglichkeiten zum Englisch lernen in England

Das Angebot an Sprachreisen ist groß. Sie können nicht nur zwischen Aufenthalten unterschiedlicher Dauer wählen, auch Spezialangebote wie das Erlernen von Business-Englisch stehen zur Verfügung. Für Schüler gibt es Angebote, die sich an ganze Schulklassen richten oder auch an einzelne Schüler, zum Beispiel als Sprachreise in den Ferien. Sprachreisen nach England werden meist in den großen Städten wie London, Manchester, Cambrigde und Oxford angeboten, aber auch kleinere Küstenstädte stehen zur Auswahl. Entscheiden Sie sich beispielsweise für eine Sprachreise nach Brighton, können Sie ihre Englischkenntnisse verbessern, den Aufenthalt am Meer genießen und einen Ausflug in das nur eine Fahrstunde entfernte London machen.

Bei einer Sprachreise das Land kennenlernen

Bei einer Sprachreise nach England steht natürlich das Vertiefen und Verbessern der Sprache im Vordergrund. Trotzdem gibt es auch viele Freizeitangebote, denn natürlich gehört auch das Kennenlernen von Land und Leuten dazu. Auch bei einem gemütlichen Abend in einem typisch englischen Pub können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Der Besuch der Metropole London ist ein Muss für England-Reisende. Meist wird bei einer Sprachreise der Unterricht auf die Vormittags- und frühen Nachmittagsstunden gelegt, so bleibt genug Zeit für Unternehmungen. Die Sprachkurse finden fast immer in kleinen Gruppen statt, so dass ein optimaler Lerneffekt möglich ist. Englisch lernen in England findet weiterhin großen Zuspruch bei jungen Menschen, die ihre Englischkenntnisse verbessern wollen. Immerhin ist Englsich die Weltsprache Nummer eins.

Foto: Alexander Klaus  / pixelio.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Schlagwörter:

Anzeige

Werbung

Suchen:



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.