Nützliche Helfer für die gelungene Grillparty

Nützliche Helfer für die gelungene Grillparty

Mai 20th, 2015  |  Veröffentlicht in Shopping

Ob im Garten, im Park oder auf dem Balkon – die Grillsaison hat begonnen! Sind Sie auch gerade dabei, den Grill aus dem Keller zu kramen und für die neue Saison fit zu machen? Eine spezielle Grillreinigungsbürste leistet Ihnen dabei gute Dienste, weil sie damit jeden einzelnen Stab wieder blitzblank bekommen.

Grillparty

Foto: © exclusive-design – Fotolia.com

Nach der Pflicht wartet das Vergnügen. Meist macht die Planung eines netten Grillabends fast genauso viel Spaß wie das Grillen selbst. Jedes Jahr warten neue Rezepte darauf, ausprobiert zu werden und die Freunde freuen sich schon, mit neuen kulinarischen Genüssen verwöhnt zu werden. Aber auch die alten Klassiker, wie Bratwurst und ein schlichtes Schweinesteak, dürfen nicht fehlen.

Während Sie beim Fleisch nicht zu sehr sparen sollten, gibt es stilvolles Grillzubehör schon zu kleinen Preisen. Bei TEDi beispielsweise finden Sie bunte Pokalgläser in den Farben des Regenbogens schon für ein Euro das Stück! Daraus schmecken Bier und Cola noch einmal so gut. Auch Praktisches ist dort im Angebot. Eine kleiner Helfer zum Hamburger-Formen beispielsweise erleichtert es, die beliebten Burger perfekt rund zu bekommen. Auch Metallhalter für Grillfische und Steaks sind nützliche und beliebte Helfer des Meisters am Grill.

Neue Grillspieße und Grillbesteck sind ebenfalls für kleines Geld im Angebot.Besonders praktisch sind die neuen Grilleimer in verschiedenen leuchtenden Frühlingsfarben. Mit ihnen können Sie problemlos und sicher überall Ihr Grillgut auf das Feuer legen. Für den schnellen Ausflug bietet sich der Einweggrill für nur 2,50 Euro an. Ein Werkzeug, das immer nützlich ist, ist das Grillgebläse, dass die Kohlen schnell zum Glühen bringt. So müssen Hungrige nicht allzu lange auf das Essen warten.

Fleisch schmeckt besonders raffiniert, wenn Sie es vor dem Grillen in Öl und frischen Kräutern oder etwas Wein einige Stunden marinieren. Am besten zieht das Fleisch sogar eine ganze Nacht in der Marinade, wenn Sie genügend Zeit haben. Vergessen Sie nicht, auch gesundes Gemüse auf den Grill zu legen oder in Alufolie eingewickelt in den Kohlen garen zu lassen. Für die Fleischesser unter den Gästen sind Zucchini, Paprika und Kürbis eine farbenfrohe Beilage, die auch noch der schlanken Linie dient. Und für die Vegetarier wird mit Salat und Brot dazu eine komplette Mahlzeit daraus.

Und denken Sie eine wichtige aber oft übersehene Kleinigkeit, wenn sie zum Grillen gern mit Freunden in den Park gehen: Müllbeutel. Nach dem netten Abend oder Nachmittag mit Freunden den eigenen Müll einzusammeln, gehört schon lange zum guten Stil. Und meist ist der nächste Abfalleimer nicht weit.

Foto: © exclusive-design – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Anzeige

Werbung

Suchen:



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.